Innovationsforum

Die Akteure

Mit dem Innovationsforum FinTech wird die in der Innovationsentwicklung sowie im Projekt- und Netzwerkmanagement erfahrene HLP Management Connex GmbH  in Frankfurt am Main kompetente Experten aus Forschung, Entwicklung, Finanzdienstleistern, Unternehmen und Behörden in einer interdisziplinären, überregionalen, interessenneutralen Kooperationsplattform zusammenführen. Die HLP Management Connex GmbH arbeitet dabei eng mit dem in der Hauptstadtregion Berlin – Brandenburg ansässigen IIF Institut für Innovationsfinanzierung und –management e.V. zusammen.

Ausgehend von dieser Startaufstellung werden für das interdisziplinäre Innovationsfeld weitere überregionale Fachdisziplinen einbezogen: wissenschaftlicher und unternehmerischer Sachverstand aus dem Bereich digitaler Medien, Experten aus dem Bank- und Unternehmenssektor und Fachkompetenz in Regulierungsfragen. Damit werden die Voraussetzungen geschaffen, Entwicklungs- und Kooperationspartnerschaften zwischen Akteuren aus Wirtschaft und Wissenschaft, sowie traditionellen und neuen Playern im Finanzdienstleistungssektor aufzubauen und damit neue Impulse für den Finanzplatz Deutschland zu geben.

Mit dem Innovationsforum FinTech wird die in der Innovationsentwicklung sowie im Projekt- und Netzwerkmanagement erfahrene HLP Management Connex GmbH  in Frankfurt am Main kompetente Experten aus Forschung, Entwicklung, Finanzdienstleistern, Unternehmen und Behörden in einer interdisziplinären, überregionalen, interessenneutralen Kooperationsplattform zusammenführen. Die HLP Management Connex GmbH arbeitet dabei eng mit dem in der Hauptstadtregion Berlin – Brandenburg ansässigen IIF Institut für Innovationsfinanzierung und –management e.V. zusammen. Ausgehend von dieser Startaufstellung werden für das interdisziplinäre Innovationsfeld weitere überregionale Fachdisziplinen einbezogen: wissenschaftlicher und unternehmerischer Sachverstand aus dem Bereich digitaler Medien, Experten aus dem Bank- und Unternehmenssektor und Fachkompetenz in Regulierungsfragen. Damit werden die Voraussetzungen geschaffen, Entwicklungs- und Kooperationspartnerschaften zwischen Akteuren aus Wirtschaft und Wissenschaft, sowie traditionellen und neuen Playern im Finanzdienstleistungssektor aufzubauen und damit neue Impulse für den Finanzplatz Deutschland zu geben.

Veranstaltungen

Innovationsforum FinTech

Innovationsforum FinTech 23Novermber2017 v2

Termin:  23.11.2017
 Ort: TechQuartier
Platz der Einheit 2
60327 Frankfurt am Main

Ausgehend von den Ergebnissen der bisherigen workshops werden führende Vertreter/innen aus

  • der Wissenschaft,
  • dem FinTech- und Bankensektor,
  • der mittelständischen Wirtschaft und
  • Bundesministerien

auf dem „Innovationsforum FinTech“ gemeinsam mit den Teilnehmern Zukunftsperspektiven erarbeiten.

10:00 Begrüßung und Einführung
Prof. Dr. Michael Heuser, Geschäftsführer, HLP Management Connex
10:10 Innovationsforen Mittelstand – Impulsgeber für künftige Entwicklungen in Deutschland 
Hans-Peter Hiepe, Referatsleiter, Bundesministerium für Bildung und Forschung
10:30 Status und Perspektiven der FinTech-Entwicklung in Deutschland
André M. Bajorat, CEO, figo GmbH
Präsentation Vortrag (PDF)
10:50 Mit Vernetzung zum Erfolg - FinTechs im Rahmen der digital hub Initiative des Bundeswirtschaftsministeriums
Andreas Hartl, Referatsleiter, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Präsentation Vortrag (PDF)
11:10 Vorstellung TechQuartier Frankfurt am Main
Dr. Sebastian Schäfer, Geschäftsführer, TechQuartier
11:30 Pause
Führung durch das TechQuartier für Intressenten
12:15 Gruppenarbeit zu Schwerpunktthemen, u.a.
  • Kooperation FinTech-Banken
    Moderation: Andreas Laule, Berliner Volksbank
  • Cybersecurity
    Moderation: Prof. Dr. Creutzburg, TH Brandenburg
  • FinTechs und Mittelstand
    Moderation: Dr. Hans-Jürgen Völz, BVMW
  • FinTechs und Regulatorik
    Moderation:
    Oliver Fußwinkel, BAFIN
    Timir Choudhuri, fincompare
13:15 Mittagsimbiss
14:15 FinTechs und Künstliche Intelligenz- Herausforderungen der Zukunft
Dr. Sven Schmeier, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)
Präsentation Vortrag (PDF)
14:35 Perspektivpodium
Moderation: Prof. Dr. Michael Heuser, HLP Management Connex
Es diskutieren:
  • Prof. Dr. Nick Dimler, FOM Hochschule, HLP Dimler und Karcher Unternehmensberatung
  • Oliver Fußwinkel, Referatsleiter, BAFIN
  • Dr. Hendrik Hartenstein, Abteilungsdirektor, Bundesverband deutscher Banken
  • Dr. Tim Thabe, CEO, creditshelf GmbH
  • Dr. Hans-Jürgen Völz, Chefvolkswirt, Bundesverband mittelständische Wirtschaft
15:45 Wie geht es weiter?
Prof. Dr. Klaus-P. Schulze, HLP Management Connex
Präsentation Vortrag (PDF)
16:00 Get - together
18:00 Ende der Veranstaltung

 Die Teilnahme ist kostenlos.

icon download 32Programm Innovationsforum FinTech

 

FinTechs und regulatorische Rahmenbedingungen

Termin:  11.10.2017, 10:00 bis 15.15 Uhr 
 Ort: FOM Hochschulzentrum Berlin (Raum 4.01/4.02)
Bismarckstr. 107, 10625 Berlin

Finanzdienstleistungen in Deutschland unterliegen komplexen Regulierungsvorschriften - für Banken mittlerweile tägliches Geschäft, für viele FinTechs immer noch ein undurchsichtiges Dickicht. FinTechs als Träger neuer digitaler Geschäftsmodelle fühlen sich dadurch oftmals in ihrer Entwicklung gehemmt. Aber auch die deutsche Finanzaufsicht steht angesichts des rasanten technologischen Fortschritts vor neuen Herausforderungen.

10:00 Begrüßung und Einführung
Prof. Dr. Klaus-P. Schulze
10:15 „Die BaFin und Finanztechnologische Innovationen – Strategie, Schwerpunkte und Ausblick“
Oliver Fußwinkel, Referatsleiter, BAFIN, Bonn
Präsentation Vortrag (PDF)
10:45 “Entwicklung von innovativen Geschäftsmodellen im regulierten Umfeld”
Dr. Tim Thabe, CEO, creditshelf GmbH, Frankfurt/Main
Präsentation Vortrag (PDF)
11:15 Kaffeepause
11:45 Initial Coin Offerings (ICO) aus Sicht der Finanzaufsicht“
Christoph Kreiterling, Referent, BAFIN, Bonn
Präsentation Vortrag (PDF)
12:15 „Regulatorische Herausforderungen aus FinTech-Sicht“
Timir Choudhuri, Head of Compliance, fincompare GmbH, Berlin
Präsentation Vortrag (PDF)
12:45 Mittagsimbiss
13:15 „Erlaubnispflicht bei Schwarmfinanzierungen“
Thomas Trossen, Referent, BAFIN, Bonn
Präsentation Vortrag (PDF)
14:15 Diskussion mit allen Referenten
15:15 GetTogether

 Die Teilnahme ist kostenlos.

icon download 32Programm Themenworkshop

 

Vertrauen und Sicherheit durch Datenschutz

Termin:  25.09.2017, 10:00 bis 16.00 Uhr 
 Ort: Haus PriceWaterhouseCoopers
Kapelleufer 4, 10117 Berlin, Auditorium“
(direkt am Hauptbahnhof Berlin)

Vertrauen und Sicherheit im Umgang mit persönlichen und unternehmensbezogenen Daten ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Nutzung von Finanzdienstleistungen, dies gilt gleichermaßen für etablierte Anbieter wie für innovative FinTechs.

10:00 Begrüßung und Einführung Prof. Dr. Klaus-Peter Schulze, Projektleiter Innovationsforum FinTech
Prof. Dr. Reiner Creutzburg, TH Brandenburg, IT- und Medien-Forensiklabor
10:15 „Cyber Security und FinTechs“ 
Prof. Dr. Reiner Creutzburg, TH Brandenburg, IT- und Medien-Forensiklabor
10:45 „ISMS – Informationssicherheitsmanagement für FinTechs“ 
Knud Brandis, Partner, PwC Cyber Security Services, Berlin
Präsentation Vortrag (PDF)
11:15 Kaffeepause
11:30 „Möglichkeiten der Pseudonymisierung von personenbezogenen Daten“
Guido Goelitz, Business Development Director, Viacryp B.V., Amsterdam
Präsentation Vortrag (PDF)
12:00 Exkurs
„Haupthemmnisse der FinTech-Entwicklung in Deutschland – was wird gebraucht?“
Moderierte Ideensammlung
13:00 Mittagsimbiss
14:00 Die Digital Hub Initiative des Bundeministeriums für Wirtschaft und Energie – Schwerpunktthemen: FinTechs und Cybersecurity
Florentine Kessler-Grobe, Referentin, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin
Präsentation Vortrag (PDF)
14:30 GetTogether

 Die Teilnahme ist kostenlos.

icon download 32Programm Themenworkshop

 

Rolle der FinTechs bei der Finanzierung mittelständischer Betriebe

Termin:  05.10.2017, 10:00 bis 14.30 Uhr 
 Ort: Bundesverband mittelständische Wirtschaft
Potsdamer Straße 7, 10785 Berlin

Immer mehr deutsche FinTechs konzentrieren sich mit ihren Angeboten auf den Mittelstand und versuchen Unternehmen Alternativen für die klassische Hausbank zu bieten. Die Vorteile, die Fintechs versprechen, gehen von einer erhöhten Transparenz über effizientere Prozesse bis hin zu geringeren Kosten. Für mittelständische Unternehmen kann eine Zusammenarbeit mit ausgewählten FinTechs bei Fragen der Unternehmensfinanzierung deshalb durchaus attraktiv sein.

10:00 Begrüßung
Mario Ohoven, Präsident des BVMW
10:15 „Aktuelle Finanzierungssituation von Klein- und Mittelständlern“ 
Dr. Hans-Jürgen Völz, Leiter Volkswirtschaft, BVMW
Präsentation Vortrag (PDF)
10:45 „Metaplattformen – die neue Art der Kapitalbeschaffung“ 
Adrian Elkmann, Head of Partner Management, FinCompare GmbH
11:15 Kaffeepause
11:30 „Moderne Plattform für das Forderungsmanagement“
Markus Haggenmiller, Geschäftsführer, Bilendo GmbH
Präsentation Vortrag (PDF)
12:00 „Finetrading-Lösungen für den Mittelstand“
Stefan Kempf, Geschäftsführer, Elbe Finanzgruppe GmbH
Präsentation Vortrag (PDF)
12:30 Mittagsimbiss
13:15 „Erfahrungsbericht eines mittelständischen Unternehmens“
Tim Lange, Geschäftsführer von Die Netz-Werker AG
und Christopher Grätz, CEO, kapilendo AG
mit anschließender Diskussion
14:30 GetTogether

 Die Teilnahme ist kostenlos.

icon download 32Programm Themenworkshop

 

Kooperationsmodelle zwischen FinTechs und Mittelstandsbanken

Termin:  02.08.2017, 10:00 bis 14.30 Uhr 
 Ort: FOM Hochschulzentrum Berlin
Bismarckstr. 107, 10625 Berlin, Raum 4.02

FinTechs wird im Firmenkundensegment ein großes Potenzial zugeschrieben:
Sie sind innovativ, kreativ, schnell und flexibel. Klassische Banken agieren dagegen oft sehr konservativ, verfügen aber meist über größere Finanzierungs-Expertise und langjährige, auf Vertrauen basierende Kundenbindungen.

Wie FinTechs aus Konkurrenten aber auch Kooperationspartner werden können ist Schwerpunkt dieses Themenworkshops.

10:00

Begrüßung 

Projektdarstellung
Prof. Dr. Klaus-Peter Schulze, Projektleiter Innovationsforum FinTech

Präsentation Vortrag (PDF)

10:15

„Digitalisierung im mittelständischen Finanzsektor FinTech und Venture Capital“
Andreas Laule, Geschäftsführer Berliner Volksbank Ventures

Präsentation Vortrag (PDF)

10:45

„Kooperieren statt konkurrieren – Anforderungen einer Geschäftsbank“
Dr. Wulf-Dietmar Storm, Bereichsleiter, DKB Bank

Präsentation Vortrag (PDF)

11:15 Kaffeepause
11:30

„Kooperationsmöglichkeiten der FinTechs“
Paul Weber, Chief Commercial Officer, FinCompare

Präsentation Vortrag (PDF)

12:30

„Kundenbindung in Zeiten des Niedrigzins - Wie Kooperationen Mehrwert für alle Beteiligten schaffen!“
Fanziska Focken, Head of Sales, OptioPay GmbH

Präsentation Vortrag (PDF)

13:00 Mittagsimbiss
13:45 Diskussion
14:45 GetTogether

 

icon download 32Programm Themenworkshop